About Rolf Hellat

WC-face rolf small res

Rolf Hellat was born on 06.02.1984 in Lenzburg, Switzerland. He studied film directing at the ZHDK in Zurich, Switzerland. He realized award-winning short films, documentaries and commercials, which stroke new pathes in audiovisual composition. He’s specialized in dialogue, comedy and sound design.

He works as a freelance director and editor. Besides that he has founded a brand for modern straw caps called „LeTom“ (www.letom.ch), is building „Mictic“, a startup in the field of augmented sound reality
(www.mictic.com) and he’s making music with his alter Ego „Leckerman“ (www.leckerman.com)

Article about Rolf Hellat (in german):
„Bitte versprich mir, Cindy, finde mich im nächsten Leben!“ Ein Satz, eine Geschichte. Dem Leben abgelauscht – und dahinter spielt sich eine Tragödie ab. Oder ein Freudenfest. Je nach dem.
Rolf Hellats Filmschaffen sucht solche doppelten Böden, und fasziniert durch die Kunst, in wenigen Sekunden eine Story zu erzählen. Aber bei Rolf Hellat ist es nicht wie bei Cindy: Er wurde gefunden, schon in diesem Leben. Zahlreiche Preise zeugen davon. Vor allem wegen seinen eleganten Verknüpfungen von Sounddesign und Story. Aber auch wegen des subtilen Humors und horrenden Erzähltempos. Bei ihm ist alles Feuer und Flamme und was zurückbleibt, sind nicht Asche und Staub, sondern gute Filme.
(T.H.)